Vom 23.12.2021 bis einschließlich 31.12.2021 ist die Geschäftsstelle des Landesportals in der Weihnachtspause.
Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und alles Gute für das neue Jahr! 

Laptop, daneben Logo von Lehre verbindet NRW

04/2024: Spannende Einblicke bei „Lehre verbindet NRW“

Die beliebte Veranstaltungsreihe bot mit der Vorstellung des OERContent.nrw-Projekts „eKommMed.nrw“ ein besonderes Highlight, ein weiteres steht in den Startlöchern. Das und mehr gibt’s wie gewohnt in unserem Monatsrückblick „Neues aus der Geschäftsstelle“.

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 17.05.2024
Oben rechts: OER-Tipp des Monats Mai. Darunter: Grafik eines Eisbergs, bei dem ca ein Viertel oben zu sehen ist, und drei Viertel im unteren blau gefärbten Teil liegt. Oberes Viertel: "Bewusster Teil von Kultur: Rituale, Kleidung, Sprache, Essen, Feste, Symbole".  Untere drei Viertel: "Unbewusster Teil von Kultur: Religion, Kommunikation, Identität, Rollenbilder, Erziehung, Werte & Normen, Erziehung".  Ganz unten im blauen Abschnitt: linke untere Ecke "Orientierung", rechte untere Ecke "Erwartungen".

MAI '24: Wie erstelle ich einen guten Alternativtext?

Am 16. Mai ist Global Accessibility Awareness Day. Passend dazu stellen wir als OER-Tipp diesen Monat ein ganz besonderes Material vor. Am „Kompetenzzentrum digitale Barrierefreiheit.nrw“ ist ein Workshop-Leitfaden erarbeitet worden, der sich mit dem Erstellen von sogenannten Alternativtexten beschäftigt. Diese Alt-Texte sind wichtig, um blinden und sehbeeinträchtigten Personen Informationen auf Bildern, Grafiken, etc. zu vermitteln.

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 16.05.2024
Norbert Lammert

Highlight der ORCA.nrw-Bühne: Bildungsdialog mit Norbert Lammert


Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 06.05.2024
Jonas Leschke und PD Dr. Markus Deimann

"KI-NEL-23-NRW war ein rundum erfolgreiches Projekt für uns"

Die Entwicklungen im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI) in Studium und Lehre sind rasant. Der Weiterbildungs- und Vernetzungsbedarf zum Thema ist ungebrochen hoch. Deshalb bearbeiteten das Zentrum für Wissenschaftsdidaktik (ZfW) der Ruhr-Universität Bochum und das Landesportal ORCA.nrw in Stellvertretung für die Digitale Hochschule NRW das bundesweite Projekt "Konzertierte wissenschaftliche Weiterbildungen zu Künstlicher Intelligenz in der Hochschullehre" (KI-NEL-23).

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 30.04.2024
Screenshot aus dem GPS-Video

APRIL '24: GPS als Beispiel für mathematische Modellierungen

Dieses Mal tauchen wir ein in mathematische Modelle und Formen. Doch keine Sorge: An der RWTH Aachen ist ein Video produziert und veröffentlicht worden, das zahlreiche Fragestellungen in kurzer Zeit beantworten kann. Und das Beste dabei: Es handelt sich nicht um ein abstraktes Thema, sondern eins aus unserem Alltag. Das Material ist wie alle OER-Tipps des Monats unter offener Lizenz auf dem Landesportal ORCA.nrw veröffentlicht.

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 23.04.2024
Dr. Konrad Faber, PD Dr. Markus Deimann, Dr. Klaus Wannemacher auf der Bühne beim U:FF

"Didaktische Metadaten in OER- und Lehrportalen" - neue Studie mit ORCA.nrw-Beteiligung

Wie können didaktische Metadaten die Nachnutzung und Nachhaltigkeit von OER stärken? Und wie kann offene Lehrpraxis künftig noch besser unterstützt werden? Genau mit diesen Fragen haben sich das Landesportal ORCA.nrw, der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz sowie das HIS-Institut für Hochschulentwicklung beschäftigt. Das Ergebnis: die Studie „Didaktische Metadaten in OER- und Lehrportalen“.

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 19.04.2024
Stifte liegen auf zwei Zetteln, auf den bereits Zeichnungen abgebildet sind

Einfach zeichnen: Visualisieren mit Sketchnotes für OER

Bilder helfen beim Nachdenken und Erinnern. Visualisierungen sind daher ein wichtiges unterstützendes Element bei der Erstellung von Lehr-Lernmaterialien. Einfache Illustrationen selbst zu zeichnen ist weniger schwer als viele denken: Im letzten Termin der vom Netzwerk Landesportal ORCA.nrw organisierten Reihe „Praxiswerkstatt OER“ am 27. Februar zeigte Eva-Maria Schumacher (Constructif) den über 30 Teilnehmenden, wie sie mit wenigen Strichen eigene Sketchnotes kreieren können. ORCA.nrw-Netzwerker Frank Homp erläuterte, wie solche Zeichnungen für OER nutzbar gemacht werden können. Einige der Tipps aus dem Workshops finden Sie nun auch hier.

Von Dr. Elisabeth Scherer, 17.04.2024
OER-Policy

OER an Hochschulen verankern – das OER-Policy-Kit als Handlungsleitfaden

Mit einer OER-Policy können Hochschulen ein Zeichen für Openness setzen und die Förderung von OER strukturell verankern. Viele Hochschulen im DACH-Raum haben bereits eine OER-Policy auf den Weg gebracht, um nicht nur zu zeigen, dass sie sich für OER, Openness und eine Kultur des Teilens einsetzen, sondern auch wie sie diese Ziele mit welchen Maßnahmen an der Hochschule erreichen möchten.

Von Irina Hörmann, Stefanie Legler, Frank Homp, 09.04.2024
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ORCA.nrw-Bühne

ORCA.nrw-Bühne: Programm von morgens bis abends

Endlich ist es soweit: Das offizielle Programm fürs University:Future Festival (5. bis 7. Juni) steht. Damit ist auch klar, welche Programmpunkte am 6. Juni Teil der ORCA.nrw-Bühne in der Alten Lohnhalle in Bochum-Wattenscheid werden. Besucherinnen und Besucher dürfen sich jedenfalls auf einen facettenreichen Tag freuen. Tickets sind noch kostenlos zu erwerben.

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 09.04.2024
Konsortium und assoziierte Partner des Projekts DIM.RUHR.

3/2024: Start der Praxisphase von DIM.RUHR

Ein Projekt geht in die nächste Phase, das U:FF-Programm nimmt Formen an, und ORCA.nrw ist national wie international vertreten. Dies und mehr gibt’s im aktuellen Monats-Rückblick.

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 02.04.2024
OER-Tipp des Monats MAR: Studentin an einem Schreibtisch, die auf einen Wecker drückt. Davor liegen Bücher, Blätter und Stifte

MÄRZ '24: Lernstrategien

Das neue Semester steht vor der Tür, und für viele Erstsemester-Studierende beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt. Um bestmöglich auf die Herausforderungen an der Hochschule vorbereitet zu sein, gibt es ein neues Angebot auf unserer Studieneingangsphasen-Seite: den Kurs „Lernstrategien“.

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 26.03.2024
Robin Schönstein

Robin Schönstein: „Wissenschaft bleibt nicht stehen – Lehre sollte es auch nicht“

„Bildung für nachhaltige Entwicklung – OER“ (BNE-OER) ist ein Projekt im Rahmen der Förderlinie OERContent.nrw. Ziel ist es, angehenden Pädagoginnen und Pädagogen BNE-relevante Inhalte und Fragestellungen nahezubringen. Neben der Universität zu Köln (UzK) sind die Fachhochschule Südwestfalen sowie die Bergische Universität Wuppertal beteiligt. Robin Schönstein von der UzK erklärt im Interview, warum OER aus seiner Sicht ein wichtiger Beitrag in der Hochschullehre sind.

Von Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw, 19.03.2024